ALTES HANDWERK IN NEUEM LICHT

 

© 2020 Annette Heller | 

ÜBER MICH

1987 - 1990 Lehre zur Porzellan- und Glasmalerin bei der Firma Goebel/ Rödental.

1990 - 1993 Besuch der Fachschule in Selb/ Friedrich Böttger Institut, mit dem Abschluss zur staatlich geprüften                                               Dekorentwerferin.

1994 - 1997 Entwurf und Gestaltung für Fliesen, speziell mit neu entwickelten Glasuren bei der Firma Haraeus in                                               Hanau. Damit verbunden zahlreiche Besuche auf Fachmessen.

1997              Gründung eines eigenen Ateliers in Mittelfranken. Damit verbunden zahlreiche Märkte, Ausstellungen und                                     Malkurse.

1998 - 2018 Kooperationen mit verschiedenen Porzellanfirmen im In- und Ausland, sowie Dekorgestaltung für                                                   keramische Drucke, bei der Firma Leipold in Zirndorf. Damit verbunden zahlreiche Besuche auf                                                       Fachmessen im In- und Ausland. Aufbau eines Kundenstammes im eigenen Atelier.

seit 2018      Freischaffend tätig im eigenen Atelier in Neustadt a.d. Aisch. Annahme von Aufträge für Privat,- und                                                 Firmenkunden und Entwicklung neuer Dekore für die Porzellan-Branche.